Am 3. März wurde am Abend im Al Badia Golf Club nahe Dubai Festival City die Ausstellung „Contamporary Art 2012“ von Art Couture vor vielen Gästen eröffnet.

Ausgestellt sind Werke von Corine Pagny, einer französischen Künstlerin, die sich unter anderem mit Aktmalerei befasst und deren Werke hier in Dubai an den „entsprechenden“ Stellen mit Goldfolie verdeckt waren. Weiterhin präsentierte die kanadische Künstlerin Cynthia Reta Richards ihre „Schmetterlingskollektion“. Sie wurde durch ihre Tochter, die Schmetterlinge liebt zu diesen fröhlichen Bildern inspiriert.

 

Contemporary Art

Contemporary Art

 

Die meisten Bilder zu dieser Ausstellung lieferte aber der österreichische Künstler Dr. Gerald Huber. Gerald ist Graphic Artist, Fotograf, Techniker und Manager und lebt seit 2004 in Dubai.

Er hat die Kunst für sich als ideale Ausdrucksform seiner InspirARTion und seiner EnerGHiii entdeckt. Natur und Fantasie liefern ihm andauernd neue Lebensenergie und diese fließt direkt in seine GHiii-art ein.

Einer seiner Leitsprüche heißt: Wasser ist Leben – Fische sind die Energie – Licht inspiriert die Fantasie. So gibt es für ihn kein Element mit mehr Bedeutung für das menschliche Leben als das Wasser. Fische symbolisieren Glück und positive Emotionen in vielen Kulturen und sind für ihn die Botschafter der reinen und puren Energie des Wassers. Und so befassen sich viele seiner Werke mit den Fischen. Es sind immer fröhliche, lachende Fische, die den Betrachter in ihren Bann ziehen.

Gerald Huber war schon immer tief beeindruckt von den vielen kleinen Wundern des Lebens und er hält seine Eindrücke von Glück, Staunen und Begeisterung in seiner GHiii-art fest.

Seine Bilder beginnen, von dem Gesamterlebnis zu erzählen und dabei handelt es sich um Foto-Collagen, Malereien, Steinplatten mit Kristallen etc.

Durch eine kreative Kombination aus klassischer Malerei, Graphic Design und Konzepten aus seinem Ingenieur-Background ist es Gerald gelungen, eine einzigartige künstlerische Handschrift zu entwickeln. Eine seiner erfolgreichsten Linien ist neben den fröhlichen Fischen, der EnerGHiii-Linie, dabei „the heARTbeat of Dubai“, in der er Dubai’s Skyline als lebhaften Herzschlag festhält.

Weiterhin stellt er in dieser Ausstellung Bilder aus der Reihe desART mit Wüstenmotiven und aus GHiii’s chi mit chinesischen Zeichen und Motiven aus.

 

Contemporary Art

Contemporary Art

 

Der sympathische Künstler aus Österreich machte mit den Gästen einen Rundgang durch die Ausstellung und erzählte über seine Ideen und Inspirationen, die ihn zu dieser fröhlichen und etwas anderen Kunst beflügelt hatten.

Die Ausstellung ist noch bis 30. März im Clubhaus des Al Badia Golfclubs zu sehen und ein Besuch lohnt sich für alle Kunstinteressierten auf jeden Fall.

 

Bildergalerie: Contemporary Art

Bildergalerie: Contemporary Art