Das kleine Traumschiff - 17.11.2011 - Gäste aus Dubai und Deutschland

Das kleine Traumschiff - 17.11.2011 - Gäste aus Dubai und Deutschland

 

Zum ersten Mal nach der Sommerpause stach am 17. November das „Kleine Traumschiff“ von der Marina des Jebel Ali Hotels aus wieder in See.

Viele treue Fans waren gekommen, aber auch diverse neue Gäste aus Deutschland, der Schweiz und Österreich sowie einige englisch sprechende Freunde, um diese „GSA & Friends Party“ auf See zu erleben.

In traumhaftem Ambiente genossen die Gäste bei milder Brise unter dem Sternenhimmel und bei fast Vollmond diese 7. Cruise auf dem „Kleinen Traumschiff“ mit Blick auf die beleuchtete Shoreline vor dem Jebel Ali Hotel.

Als es um 21 Uhr hieß „Leinen los!“, erklang wie bei jeder bisherigen Fahrt die Melodie aus dem Film „Das Boot“ und DJ Carl legte bekannte Hits der deutschen Rock- und Pop-Musik auf, aber auch internationale Musik von den achtziger Jahren bis jetzt.

Junge und Junggebliebene ließen sich das leckere Fingerfood schmecken und auch die Getränke fanden regen Anklang. Während sich einige Gruppen angeregt unterhielten und viele neue Kontakte knüpften, waren schon bald viele Paare und auch Einzeltänzer auf der Tanzfläche aktiv und tanzten bis das „Kleine Traumschiff“ gegen Mitternacht wieder anlegte Einige Unentwegte rockten auch noch lange nach dem Anlegen zu Musik, die man nicht überall in den Emiraten zu hören bekommt.

Die Party-People waren sich wieder einig, dass die Party auf dem „Kleinen Traumschiff“ etwas ganz Spezielles ist, was mit der Zeit immer mehr Freunde gewinnt.

Die nächste Traumschiff-Party wird voraussichtlich Mitte Januar stattfinden.