Hier finden Sie interessante Information über zwei Fördertöpfe, die für Kulturschaffende in der Region aufgelegt wurden.

Im Rahmen des “Warehouse421 Project Revival Fund” sind bildende Künstler, Kuratoren, Designer und Musiker in der Region aufgefordert, sich über die Website des Warehouse421 zu bewerben. Die zugewiesenen Mittel decken die Kosten für die Erstellung und den Abschluss von Projekten, die derzeit zurückgestellt sind, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Bibliotheks- und digitale Lernressourcen, Transkriptions- und Übersetzungsdienste, Vermietung und Kauf von Geräten, Kunstmaterialien und anderen Instrumenten zur Fortsetzung des Projekts. Einige der ausgewählten Projekte werden die Möglichkeit haben, später Bestandteil des Ausstellungsprogramms zu sein.

Mehr Information dazu finden Sie unter  https://www.warehouse421.ae/en/open-calls/

Ebenso hat die saudi-arabische Stiftung Art Jameel die „Art Jameel Research and Practice Platform“ zur Unterstützung von Künstlern und Kunstpraktikern in der MENA-Region gestartet mit Mikro-Fonds in der Höhe von AED 3.600 bis AED 11.000 pro ausgewähltem Kurator/Kunstschaffenden/ Wissenschaftler/Schriftsteller mit einer Gesamtfördersumme von AED 550.000 AED.  

Dubai Culture hat den Fonds Ende April finanziell mit Zuschüssen für 20 in den UAE wohnhafte Kreativschaffende – als erste regierungsgebundene Finanzhilfe dieser Art – aufgestockt.

Das Förderprogramm läuft schon seit April, die Frist für den 3. Zyklus ist im Juni.

 

Mehr Information zu diesem Fond finden Sie unter https://artjameel.org/projects/art-jameel-research-and-practice-platform/

Copyright für die Bilder ©️ Colourbox.de

Bitte informieren Sie sich umgehend, wenn Sie zu diesem Personenkreis gehören!