Nachdem seit 19. März ein Einreisestopp verhängt wurde, hat sich die Ausreisesituation aus Dubai nun auch dramatisch verändert und laut Aussage des deutschen Generalkonsulats Stand 21. März abends verlassen die letzten Flüge von Emirates Airlines am Morgen des 23.März die Emirate. Danach werden die Flüge bis auf weiteres ausgesetzt. LH stellt ebenfalls die Flüge ein, Etihad wird vermutlich in Kürze nachziehen und hat bereits jetzt stark reduziert.

Bitte gehen –Sie dazu auf die folgende Seite unter https://www.emirates.com/ae/english/help/travel-updates/

Ein Update zur Reisesituation und zu Rückholaktionen der Deutschen finden Sie unter https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise/reisewarnungen/faq-reisewarnung.

Wenn Sie als Tourist im Land sind wenden Sie sich an Ihre Reiseveranstalter, sonst an die jeweiligen Airlines um vielleicht noch einen Flug bis zum 23. März zu bekommen.

Und bitte denken Sie dran, dass die Situation sich sehr schnell ändern kann!

Expat Aktuell wünscht Ihnen viel Glück und alles Gute!