Die Serie der klassischen Konzerte, die vom Dubai Concert Committee  organisiert wird, geht bereits Ende November 2019 mit einem ganz besonderen Konzert weiter – mit dem ersten Steinway Preisträgerkonzert.

Das Dubai Concert Committee ist nun Mitglied des Steinway Preisträgerkonzert  Networks geworden, das 2007 von Steinway zusammen mit dem Gewandhaus in Leipzig ins Leben gerufen wurde. Es verbindet auf internationaler Ebene Klavierwettbewerbe mit Konzertveranstaltern, Festivals und Radiostationen. Inzwischen sind große Konzerthäuser wie die Elbphilharmonie Hamburg die Philharmonien in Paris, Brüssel, Seoul, Luxemburg und andere Häuser in 13 Ländern dazugekommen.

Steinway Preisträgerkonzerte bringen von Steinway eigens ausgewählte und ausdrücklich empfohlene junge Musiker früh mit dem Publikum zusammen.

Als Auftakt zu den Steinway Preisträger Konzerten in Dubai und zum bevorstehenden  Beethoven-Jahr präsentiert das Committee den jungen Pianisten Fabian Müller aus Beethovens Geburtsstadt Bonn.

Das Konzert findet statt am

30. November 2019 von 20 Uhr bis 22 Uhr

im Royal Ballroom des One & Only Royal Mirage.

Die Türen werden um 19 Uhr geöffnet – der Konzertbeginn ist  pünktlich um 20 Uhr.

Dress Code: Schick oder National Dress.

Tickets für das Konzert erhalten Sie bei Platinumlist unter https://dubai.platinumlist.net/event-tickets/77403/fabian-muller

Fabian Müller konnte sich in den letzten Spielzeiten als einer der bemerkenswertesten Pianisten seiner Generation etablieren. Für großes Aufsehen sorgte er 2017 beim Internationalen ARD-Musikwettbewerb in München, bei dem er gleich fünf Preise erhielt, darunter den Publikumspreis. Bereits 2013 machte Fabian Müller erstmals vor einem großen Fachpublikum von sich reden, als er beim Internationalen Ferruccio-Busoni-Klavierwettbewerb in Bozen mit dem Internationalen Pressepreis, einem Sonderpreis für die beste Interpretation eines Werkes von Ferruccio Busoni sowie mit dem Sonderpreis für die Interpretation zeitgenössischer Klaviermusik ausgezeichnet wurde.

Seither entwickelt sich seine Konzerttätigkeit auf hohem internationalen Niveau: Im Frühjahr 2018 gab er sein Debüt in der New Yorker Carnegie Hall, im Herbst 2018 folgte sein viel beachtetes Debüt-Recital in der Elbphilharmonie.

Inzwischen musizierte Fabian Müller mit bekannten Orchestern wie dem Sinfonieorchester des Bayerischen Rundfunks, dem WDR Sinfonieorchester Köln, dem hr-Sinfonieorchester, dem SWR Sinfonieorchester, der Deutschen Radio Philharmonie und dem Beethoven Orchester Bonn.

Fabian Müller verbindet auch eine exklusive Zusammenarbeit mit „Berlin Classics“. Seine erste CD bei dem Label erschien im Herbst 2018 und enthält Werke von Johannes Brahms.

Erleben Sie die einmalige Atmosphäre und die exzellente Akustik im Ballroom des One & Only Royal Mirage und sind Sie dabei wenn ein Steinway Talent von morgen entdeckt wird.

Für weitere Informationen oder auch Auskünfte über Sponsoring-Möglichkeiten kontaktieren Sie bitte Brigitta Dagostin, Chair Woman des Dubai Concert Committee unter +971 (0)50 659 3796 oder per Mail unter brigittadagostin@gmail.com oder unter www.dcc.ae.