kPLANING&PROJECTS und die DELTAKAP International TAX begrüßten im Februar auf einer exklusiven Business-Reise zur Markterkundung in den VAE den Eigentümer und einen Chefkoch von ZK Sondermaschinen aus dem Schwäbischen Westerheim.

Begleitet wurden die Teilnehmer von Ursula Rimmele-Konzelmann von kPLANING&PROJECTS  und Uschi Mahl von Expat Aktuell.

Bereits am ersten Tag fanden B2B-Gespräche mit einer Präsentation im Ritz-Carlton, Ras Al Khaimah Al Hamra Beach statt, an den nächsten Tagen dann im IntercityHotel Dubai Jaddaf Waterfront, im Grand Plaza Mövenpick Media City und zu guter Letzt noch im Steigenberger Hotel Business Bay.

Dabei wurde die Ultraschalltechnik in der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie mit einem innovativen technischen Spitzenprodukt  von Kruno Zivkovic, dem Eigentümer von ZK Sondermaschinen und Daniele Fabris, Chefkoch aus dem italienischen Bergamo präsentiert.

Die Ultraschallverarbeitung von Lebensmitteln bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten und ist eine sichere, zuverlässige und kostengünstige Technologie zur Herstellung qualitativ hochwertiger Lebensmittel und Getränke. Die Vitamine bleiben in ihrer Substanz erhalten. Der Einsatz von Ultraschall in der Lebensmittelverarbeitung bietet große Vorteile, da es sich um ein nicht-thermisches, rein mechanisches Verfahren handelt, das zu verbesserten und gesünderen Endprodukten führt. Die Installation und Bedienung von industriellen Ultraschallprozessen ist einfach, benötigt nur wenig Platz und ermöglicht die Verarbeitung großer Mengen. Die VAE, insbesondere das Emirat Dubai, sind nicht nur selbst ein bedeutender Standort der Gesundheitswirtschaft, sondern auch Drehscheibe in der gesamten Region, mit mehreren hundert Millionen Menschen rund um die Golfregion. Gesunde zubereitete Lebensmittel (Hotel, Kliniken, Schulen etc.) können dazu beitragen, den verbreitet ungesunden Lebenswandel (wenig Bewegung, zu viele zuckerhaltige Nahrung mit Folgen wie u. a. Diabetes, Herz- und Lungenkrankheiten), entgegen zu wirken.

Das insgesamt positive Ergebnis der Präsentationen veranlasst das Unternehmen ZK Sondermaschinen das Equipment weiter zu entwickeln und in Kürze, weitere Termine zur Pflege der geschlossenen Kontakte sowie zu neuen Produktvorstellungen in den Emiraten zu planen. Mehr Informationen über das Unternehmen erhalten Sie unter www.zksondermaschinen.de.

Das Programm hatte aber noch weitere geschäftliche Highlights wie ein Management-Training am Abend bei einigen leckeren Häppchen auf dem Pool-Deck des Ritz-Carlton, Ras Al Khaimah Al Hamra Beach und einen Round-Table mit steuerlichen und rechtlichen Informationen für das Unternehmen im Office von Deltakap.

Auch besuchte man gemeinsam die Al Nassma Chocolate LLC und die Teilnehmer bekamen von General Manager Martin van Almsick eine Führung durch die Produktion.

Neben dem offiziellen Business-Programm standen aber auch noch eine spannende Wüstentour, ein Besuch im Burj Khalifa, an den Wasserspielen und  auf der Palme auf dem Plan. Ein Cocktailabend im Burj Al Arab mit atemberaubendem Blick rundete das Programm für das schwäbische Unternehmen  ab bevor es mit vielen Eindrücken und Informationen wieder zurück in die Heimat ging.

Persönliche Beziehungen entscheiden in den VAE maßgeblich über den Geschäftserfolg. Deutsche Unternehmen können hier mit einer frühzeitigen Positionierung und Kontaktaufnahme an dem bevorstehenden Wachstum beteiligt sein. Es bestehen für deutsche Unternehmen gute Möglichkeiten, z.B. als Subunternehmer oder Lieferant von Produkten und Technologien aktiv zu werden, denn deutsche Produkte und Dienstleistungen werden nach wie vor für ihren hohen Qualitätsstandard geschätzt.

Wenn auch Ihr Unternehmen Produkte und Dienstleistungen bei direkt und exklusiv auf Ihre Bedürfnisse ausgesuchten Partner in B2B Gesprächen vorstellen möchte, zeigt DELTAKAP Planning and Projects Ihnen die Abkürzung und erspart Ihnen damit jahrelange Arbeit und Fehlschläge. Sind Sie bereit? DELTAKAP Planning and Projects freut sich über Ihre Kontaktaufnahme.

Ihre Ansprechpartner Ursula Rimmele-Konzelmann und Ralf Löbker sind regelmäßig vor Ort im Büro in Dubai.

Sie erreichen Ihre Ansprechpartner unter https://www.kplaning.de/ und unter http://www.deltakap.com/de/laenderschwerpunkte/08-uae/index.php oder per Telefon unter +971 4 313 2562.