Am  9. Februar wurde von der RAKTDA  der Jais Adventure Peak auf dem Jebel Jais, dem höchsten Berg der VAE eröffnet.

Das neueste Abenteuertourismusangebot des nördlichsten Emirats ist der perfekte Ort, um der Stadt zu entfliehen und aufregende Attraktionen zu erleben, darunter den Jebel Jais Flight,  die Jais Sky Tour, den Jebel Jais Viewing Deck Park und die neueste Attraktion Jais Sky Maze

Die RAKTDA hat nun offiziell diesen Jais Adventure Peak freigegeben – mit allen seinen faszinierenden Abenteuerattraktionen incl. dem  brandneuen Jais Adventure Center.

Eingebettet in die beeindruckenden  Hajar-Berge fand die feierliche Eröffnung in Anwesenheit von HH Sheikh Saud Bin Saqr Al Qasimi, Oberstes Ratsmitglied der VAE  und Herrscher von Ras Al Khaimah, sowie hochrangigen Experten aus der Hotellerie und VIP-Gästen statt. Nach der offiziellen Eröffnungsfeier erhielten die Gäste einen exklusiven ersten Einblick in das neue Jais Adventure Center und das Jais Sky Maze sowie die Gelegenheit, die Canyons und spektakulären Ausblicke während der aufregenden Jais Sky Tour zu erkunden.

Nach der offiziellen Eröffnung fand vor dem Jais Adventure Center dann noch ein GMs-Meeting der Generalmanager von Hotels aus Ras Al Khaimah und eine Vorstellung der neuen Attraktionen für die Journalisten statt.

Die gesamte Veranstaltung beinhaltete auch eine Reihe von Extremsport-Aktivitäten durch lokale Adrenalin-Junkies, darunter Wing Suit Diving von Khalifa Alghafri und eine BMX-Show von Abdul Rahman Al Abadli, Parcour-Stunts und eine Skateboard-Show, die den Ton für den abenteuerlichen Auftakt bestimmte.

Jasim Bin Darwish Al Shamsi, der jüngste Barista in den VAE und Inhaber von Jeon Coffee, war ebenfalls anwesend, um den Gästen seine unverkennbaren Mischungen zu präsentieren, ebenso wie andere Foodtrucks aus der Umgebung.

Der Jais Adventure Peak stärkt den Ruf des Emirats als das am schnellsten wachsende Tourismusziel im Mittleren Osten. Dies ist zum großen Teil auf die abwechslungsreiche Landschaft und die wachsende Beliebtheit des Kultur- und Abenteuerangebots zurückzuführen und hilft Ras Al Khaimah dabei Gäste aller Altersgruppen mit einer Vorliebe zur Erforschung von Neuigkeiten und Abenteuern anzuziehen. Es wird auch die Vorfreude gesteigert, alles zu erleben, was Ras Al Khaimah zu bieten hat – durch eine Vielzahl familienfreundlicher Outdoor-Aktivitäten.

Raki Phillips, CEO der RKTDA sagte: „Der mit Spannung erwartete Start des Jais Adventure Peak wird nicht nur das vielfältige Hospitality-Angebot des Emirats erweitern, sondern auch die Attraktivität vom Jebel Jais selbst nochmals erhöhen. Der Jais Adventure Peak gibt den Abenteuergeist von Ras Al Khaimah wieder  mit einer Reihe von adrenalinhaltigen Erfahrungen, die einen bleibenden Eindruck auf unsere Gäste machen und unvergessliche Erinnerungen hinterlassen. Alles – von den Ausblicken, die sie auf dem Weg zum Adventure Peak genießen können über  die freundlichen Mitarbeiter, die sie mit Informationen versorgen bis hin zu den verschiedenen Aktivitäten und vor allem den nachhaltigen und doch einzigartigen Abenteuerattraktionen, die zur Verfügung stehen – wird immer in ihrer Erinnerung bleiben. “

Das neu eröffnete Jais Sky Maze – die neueste Erweiterung der Attraktionen des Jebel Jais Adventure Peak – verspricht ein aufregendes Erlebnis in 10 Metern Höhe. Das Jais Sky Maze erstreckt sich über zwei Ebenen und fordert Abenteuersuchende aller Altersgruppen auf, in den Himmel aufzusteigen und durch mehrere Hindernisse zu navigieren, darunter Seilschaukeln, wackelige Brücken, Schaukelschleifen und vieles mehr. Das Team wird den Besuchern eine Stunde lang dabei behilflich sein und der Ort ist ideal für Gruppen von bis zu 15 Personen pro Termin. Das kompetente Team von Toro Verde stellt sicher, dass bei allen Aktivitäten die höchsten Sicherheitsstandards eingehalten werden. Dabei werden international bewährte Methoden  in Bezug auf strenge Sicherheitsmaßnahmen und Geräteinspektionen angewendet.

Mehr Information und Buchungsmöglichkeiten unter  https://visitjebeljais.com/.

Ein Video von der offiziellen Eröffnung finden Sie auf Youtube unter https://www.youtube.com/watch?v=4vxQLAvPN7A