Die Welt öffnet sich wieder und  hoffentlich kommt auch bald mehr Leben in den Geschäfts- und Reise-Tourismus. Die Fluggesellschaften der Lufthansa Group bieten Ihnen derzeit Flüge zu über 160 Zielen an.

Die Lufthansa Crew freut sich darauf, Sie bald sicher zu Ihrem nächsten Ziel zu fliegen! Ab September bietet Lufthansa  wieder zusätzliche Flüge von Dubai nach Frankfurt an, so dass Sie ab jetzt die Möglichkeit haben viermal die Woche mit LH zwischen Dubai und Frankfurt zu fliegen. Die Flüge starten am Dienstag, Donnerstag, Samstag und Sonntag von Dubai nach Frankfurt, sowie montags, mittwochs, freitags und samstags von Frankfurt nach Dubai.

Nehmen Sie auch bis zu 30% Rabatt auf Ihre bevorstehende Lufthansa-Buchung in Anspruch und  buchen Sie vom 08. September bis 03. Oktober, um sich diesen Discount zu sichern! Er ist gültig in Economy, Premium Economy und Business Class für den Reisezeitraum vom 08.September 20 bis zum 31.März 21.

Besuchen Sie https://www.lufthansa.com/ae/en/local-page/september-promotion-dxb um zu buchen und mehr zu erfahren.

Dabei bezahlen Sie nach Frankfurt in Economy AED 2305, in Premium Economy AED 3485, in der Business Class AED 9895. Nach München zu fliegen in Economy kostet  AED 2275, in Premium Economy AED 3555, in der Business Class AED 9055.

Die Fluggesellschaften der Lufthansa Group gehen auf die Bedürfnisse ihrer Kunden nach flexiblen Reisearrangements noch stärker ein. Als Reaktion auf die Pandemie wurde bereits im Frühjahr eine einmalige kostenlose Umbuchung für alle Klassen ermöglicht.

Jetzt stellen Lufthansa, SWISS, Austrian Airlines und Brussels Airlines ihre Tickettarifstruktur bis Ende Dezember grundsätzlich um. Ab sofort sind sämtliche Tarife mehrfach gebührenfrei umbuchbar – beispielsweise auch der günstigste Light Tarif ohne aufgegebenes Gepäck.

Die neue Regelung gilt weltweit sowohl bei Kurz-, Mittel- als auch bei Langstrecken für alle Neubuchungen. So kommen die Airlines der Lufthansa Group ihren Kunden im Sinne einer flexiblen Reisegestaltung noch stärker entgegen. Mehrkosten können für den Kunden allerdings dann entstehen, wenn beispielsweise bei einer Umbuchung auf ein anderes Datum oder zu einem anderen Reiseziel die ursprüngliche Buchungsklasse nicht mehr verfügbar ist. Eine mögliche Differenz wird dann durch Nachzahlung ausgeglichen.

Bei allen Flügen mit der Lufthansa Group müssen zu jeder Zeit Handschuhe und Masken getragen werden. Ein thermisches Screening wird durchgeführt. Auch muss ein Ausdruck des negativen COVID19-Testzertifikats beim Check-in vorgelegt werden, damit Sie reisen können. Der Test ist ab dem Zeitpunkt des PCR-Tests bis zu 96 Stunden gültig.

Bitte kommen Sie auch 4 Stunden vor Abflug zum Check-in.

Für weitere Informationen und Buchungen besuchen Sie bitte https://www.lufthansa.com/ae/en/homepage oder rufen Sie unter 04 389 8100 an