Viele der Gäste waren in dieser Saison schon auf einem anderen Oktoberfest, viele haben nur auf dieses ganz spezielle Oktoberfest gewartet: Auf das Oktoberfest unter Palmen bei Chef Engelbert!

 

Feiern im Garten

Feiern im Garten

 

Aber alle sind sich einig, dass das Oktoberfest bei Engelbert ein paar ganz besondere Charakteristika aufweist, die es in den letzten Jahren zu dem machten was es ist. Zum einen findet dieses Fest nicht in einem übervollen Zelt oder einer anderen Indoor-Location statt, sondern in einem traumhaften Garten unter Palmen am Meeresrand bei angenehmen Temperaturen und unter südlichem Himmel. Zum anderen – und das ist am allerwichtigsten – ist Engelbert Gamsriegler zusammen mit seiner Küchenmannschaft für das Buffet verantwortlich und dieses Buffet enthält die leckersten Schmankerl aus Österreich und Deutschland, die man sich nur vorstellen kann. Der Österreicher Engelbert ist seit 2005 Executive Chef  im Sheraton Jumeirah und dort „Herr über mehr als 60 Köche“.  Er gehört zum Urgestein der Chefs in Dubai und ist für die bekannt gute internationale Küche in hoher Qualität in diesem Hotel verantwortlich. Seine Spezialität sind aber die Buffets mit den leckersten deutsch-österreichischen Leckerbissen  vor allem jedes Jahr zum Oktoberfest.

 

Deutsche Gäste

Deutsche Gäste

 

So kommen auch heuer wieder die Gäste aus der deutschsprachigen Expat-Community in Scharen, um diese heimischen Spezialitäten zu genießen und jedes Jahr wird dazu die internationale Fangemeinde für dieses leckere Essen größer.

Bereits bei den Vorspeisen bleibt kein Wunsch offen:  Selbst gemachter Eiersalat, selbst geräucherter Speck, Leberwurst, Ripperl, in Kernöl eingelegtes Rindfleisch, Landjäger vom feinsten, Wurstsalat, Zwiebelmettwurst sowie Matjeshering, Rollmops, diverse Kartoffelsalate, Obatzda, Krautsalat mit Speck und vieles mehr!

 

Vorspeisen

Vorspeisen

 

Bei den Hauptspeisen gab es ganze Rinderkeulen, Spanferkel (mit ganz knuspriger Kruste), Gulasch, Wildgulasch, Kassler mit Sauerkraut, Lüngerl, Schweinebauch gegrillt, Schweinshax’n, Entenkeulen, diverse Arten von Würstel etc. und dazu Spätzle, Kartoffel- und Semmelknödel, Blaukraut etc. etc. etc.

 

Rinderkeule

Rinderkeule

 

Aber auch die Nachspeisen von Pastry-Chef Hassan verführten so manchen dazu, die guten Vorsätze über Bord zu werfen: Schwarzwälder Kirsch Schnitten, Gugelhupf, Blaubeerstrudel und ein traumhafter Apfel- und Quarkstrudel mit Vanille-Sauce sowie Apfelkuchen und Nusskuchen brachten die Gäste zum Schwärmen.

 

Schwarzwälder Kirsch

Schwarzwälder Kirsch

 

Wie schon die Jahre zuvor wurden für das Oktoberfest wieder die „Hemmendorfer Musikanten“ aus Österreich um den Sänger und Trompeter Jakob Teufl eingeflogen, die die Gäste mit Oktoberfestmusik und Musik aus den Bergen unterhalten und sie zum Tanzen unter Sternen auf der „Wies’n“ animieren.

 

Band

Band

 

Am 24.10. hatte wie jedes Jahr der Club Austria von Thomas Edelmann seine Mitglieder zum Oktoberfest eingeladen und so war an diesem Abend ein großer Teil des Gartens in österreichischer Hand.

 

Thomas Edelmann und Gäste

Thomas Edelmann und Gäste

 

Aber natürlich waren auch sehr viele deutsche und internationale Gäste da und so wurde bis spät in die Nacht nationenübergreifend gemeinsam gefeiert, geschunkelt, getanzt und gelacht und dazu floss auch wieder das Paulaner in Strömen.

 

Internationale Gäste

Internationale Gäste

 

An den beiden ersten Abenden in diesem Jahr begeisterten das Oktoberfest-Buffet und das Ambiente auch wieder alle Gäste und so werden bis zum letzten Tag am 2. November sicher noch viele zum Oktoberfest zu Chef Engelbert kommen.

 

Fröhliche Gäste

Fröhliche Gäste

 

Denn auch heuer waren sich wieder alle einig: Das beste und leckerste Oktoberfestessen gibt es nur bei Chef Engelbert!

Und deshalb sind die Expats hier sehr traurig darüber, dass es heuer wohl das letzte Oktoberfest mit „unserem Engelbert“ sein wird, bevor er im nächsten Jahr in den Ruhestand geht.

 

Chef Engelbert und Uschi Mahl

Chef Engelbert und Uschi Mahl

 

Schau mer mal, wo auf der Welt er vielleicht dann noch jungen Köchen mit Rat und Tat und seiner großen Erfahrung zur Seite steht, denn ohne seine Leidenschaft –  dem Kochen –  kann man sich Engelbert einfach nicht vorstellen.

SIE haben auf jeden Fall  noch bis zum 2. November die Gelegenheit zu Chef Engelbert in den Palmengarten zu kommen und sich das sensationelle Buffet schmecken zu lassen!

Informationen entnehmen Sie bitte dem angehängten Flyer!

 

Bildergalerie: Oktoberfest bei Engelbert 2013 (Teil 1)

Bildergalerie: Oktoberfest bei Engelbert 2013 (Teil 1)

 

Bildergalerie: Oktoberfest bei Engelbert 2013 (Teil 2)

Bildergalerie: Oktoberfest bei Engelbert 2013 (Teil 2)

 

Bildergalerie: Oktoberfest unter Palmen 2013

Bildergalerie: Oktoberfest unter Palmen 2013

 

Oktoberfest bei Engelbert 2013

Oktoberfest bei Engelbert 2013