kPLANING&PROJECTS und die Deltakap Kanzleigruppe mit Standort Dubai helfen europäischen Kunden dabei in den Emiraten Fuß zu fassen.

Viele deutsche Kunden wollen in die VAE exportieren, stehen aber nun aufgrund der Corona-Pandemie vor Schwierigkeiten, da in Dubai – dem wichtigsten Messestandort der Region – die internationalen Messen abgesagt bzw. auf 2021 verschoben wurden.

Um die Grenzen zu überwinden, hilft Deltakap dabei mit dem Konzept „Private Trade Fair“ Erfolg im Ausland zu haben.

Nach ausgiebigen Marktrecherchen  werden die Produkte und Dienstleistungen der Kunden gezeigt, der Weg abgekürzt und es wird dem jeweiligen Unternehmen dabei geholfen das Projekt in einzelnen Phasen aufzubauen.

So war Ursula Rimmele-Konzelmann von kPLANING&PROJECTS und der Deltakap Kanzleigruppe vor kurzem zusammen mit dem Geschäftsführer und Inhaber von ZK Sondermaschinen Kruno Zivkovic aus Westerheim für eine Woche in die Emirate gekommen und es wurden B2B Meetings mit Präsentationen der innovativen Technik durchgeführt – ein guter alternativer Weg mit der notwendigen Effizienz.

ZK Sondermaschinen ist seit 30 Jahren ein Familienbetrieb, der sich mit Sondermaschinenbau beschäftigt. Bei dieser Reise wurde ein Gerät vorgestellt das  Ultraschalltechnik in der Fleischverarbeitung und bei der Herstellung von Saucen, Marinaden und Getränken bietet.

Beim Fleisch werden durch den Zellaufschluss des Muskelgewebes die Zellstrukturen geöffnet und eine verbesserte Textur des Fleisches erreicht, was es zarter macht und die Möglichkeit zur Marinaden-Aufnahme verbessert.

Auch bietet diese Technik eine neuartige Verfahrensweise in der Zubereitung von Marinaden, Saucen und Cocktails, denn Ultraschall verbindet verschiedene Substanzen und macht daraus eine homogene Flüssigkeit mit intensiverer Geschmacksqualität, höherem Vitamingehalt und ohne Zusatz von Zucker oder chemischen Zusätzen.

Die Zielgruppen für den Einsatz dieser neuen innovativen Technologie sind Restaurants aller Art, Cateringunternehmen, die Hotellerie sowie Klinikküchen und Großküchen.

In Dubai wurde die Technologie bei Organic, Foods & Café präsentiert – sowohl vor dem Chef der Metzgerei wie auch vor dem Restaurant-Chef und anderen. Alle zeigten sich beeindruckt vom Ergebnis beim Fleisch, aber auch was man bei der Herstellung von Drinks in der Verbindung von unterschiedlichen Substanzen zu einer homogenen Masse oder Flüssigkeit erreichen kann.

Auch in der Baker’s Kitchen mit Sven the Baker zeigten sich sehr positive Ergebnisse nicht nur bei Fleisch, sondern unter anderem auch bei der Mischung von Öl mit wasserhaltigen Substanzen, z.B. zur Salatsaucenherstellung.

Bei anderen Präsentation u.a. mit Mike Vossenberg vom Brauhaus in Um Al Quwain wurden alle o.g. Ergebnisse bestätigt und zusätzlich hat sich noch ergeben, dass sich durch die Ultraschallbehandlung auch Milch mit alkoholischen Getränken problemlos verbindet, was den Weg frei macht zu neuen innovativen Drinks.

Es fanden aber auch noch diverse andere Business-Meetings statt, u.a. mit Martin Köbke von 1765 The Store und es gab  zudem einen Besuch bei Phil Richardson von RAK Rock Radio, der live über die Ultraschalltechnik und ihre Einsatzmöglichkeiten berichtete.

 

Neben den vielfältigen Business-Aktivitäten fand aber auch ein Abend  der Erholung in der Stille der Wüste auf der Farm von Kameluschi statt, wo alle die phantastische Atmosphäre beim Sonnenuntergang genossen, wobei trotz Wüstenstimmung über den Einsatz der Ultraschalltechnik bei Kamelfleisch diskutiert wurde.

Nach einer erfolgreichen Woche flogen Ursula Rimmele-Konzelmann und Kruno Zivkovic wieder zurück nach Deutschland, werden aber noch dieses Jahr wiederkommen um weitere B2B Meetings mit Präsentationen durchzuführen.

Weitere Impressionen finde Sie hier unter https://www.youtube.com/watch?v=6N–BRb2Ryo

Wenn Sie an den Dienstleistungen von kPLANING&PROJECTS und der  Deltakap Kanzleigruppe als Partner für strategische Weiterentwicklung und Expansionsprozesse interessiert sind,  wenden Sie sich bitte per Email an u.konzelmann@deltakap.com oder über Telefon an das Büro in Meersburg +49  7532 49 55 44.

Bei Fragen nach der innovativen Ultraschalltechnik kontaktieren Sie SK Sondermaschinen bitte per Mail an  info@zksondermaschinen.de   oder über Telefon +49 7333 95099-0.

Uschi Mahl von Expat Aktuell begleitete die beiden Unternehmen die Woche über bei den Präsentationen und wird Sie auch in Zukunft über die innovative Ultraschall-Technik auf dem Laufenden halten.