Der neue Pfarrer der Evangelischen Kirche Johannes Matthias Roth läuft am 23.10. gemeinsam  mit dem Kirchenvorstandsmitglied Florian Koemm den diesjährigen Mai Dubai City Halbmarathon.

Die Veranstaltung beginnt und endet vor dem Gate Building in DIFC auf einer 5 km langen Straßenschleife, die die spektakulären Sehenswürdigkeiten der Innenstadt mit Blick auf den Burj Khalifa, die Emirates Towers und die bahnbrechende Architektur des neu errichteten Museums der Zukunft bietet. Die Läufer können auf dieser schnellen und flachen Strecke Rekorde brechen.

Dieser Lauf hat  für die beiden Christen die Bedeutung als  „Charity – PeaceRun für Nächstenliebe, Respekt und Toleranz  –  alles Werte und Eigenschaften, die sich die Evangelische Gemeinde Deutscher Sprache als moderne und weltoffene Gemeinde auf die Fahnen geschrieben hat. Die beiden passionierten Läufer wollen diesen Halbmarathon absolvieren um Unterstützung für sozial schwache Menschen in den VAE zu generieren.

Gesponsert werden Sie dabei von „Puma“, „Swiss Yachts“, „Baker’s Kitchen““ sowie von „Expat Aktuell“.

Der fränkische „Lieder-Pfarrer“ wie er in Deutschland überall genannt wird oder „The Singing Preacherman“ wie man ihn bereits in den Emiraten nennt, begann seine „Laufkarriere“ beim Halbmarathon in Jerusalem, später absolvierte er den Voll – Marathon in Tel Aviv und viele weitere Läufe wie Nizza-Cannes, Frankfurt, Berlin, Roth, München und  er steigerte seine Distanzen bis hin zum „TwoOcean- Marathon“ in Kapstadt, der dem Läufer stattliche 56 km zwischen Indischem und Atlantischem Ozean abverlangt.

 „Es ist dieses unbeschreibliche und unglaubliche Gefühl am Ziel zwar völlig erledigt und ausgepowert anzukommen, aber unendlich glücklich und auf „Läuferwolke7“ zu schweben, sagt Pfarrer Johannes und  er wünschte er hätte bei allen Ausreise – Erledigungen nach Dubai etwas mehr trainieren können. Allerdings läuft er jetzt wieder regelmäßig in Dubai um bis zum Halbmarathon einigermaßen fit zu sein.

Der Start des Halbmarathons ist am

Freitag, den 23.Oktober um 6:00 Uhr

vor dem Gate Building in DIFC.

Über Spenden für Menschen in Not würden sich die beiden Läufer und die Gemeinde sehr freuen.

Bitte überweisen Sie auf folgendes Spendenkonto:

Evangelische Gemeinde deutscher Sprache in den VAE

Evangelische Bank eG 

IBAN DE47520604100006602240

BIC GENODEF1EK1

Empfänger: Johannes Matthias Roth (Bitte unbedingt mit angeben)

Die beiden Läufer freuen sich aber auch über Unterstützung an der Laufstrecke bzw. an Start und Ziel.

Infos über die Evangelische Gemeinde Deutscher Sprache finden Sie unter https://www.kirchevae.com/

Infos über den Halb-Marathon finden Sie unter https://www.hopasports.com/en/event/mai-dubai-city-half-marathon-2020