Das Bundeskabinett hat kürzlich die schrittweise Aufhebung der geltenden Reisebeschränkungen aus Drittstaaten nach Deutschland beschlossen. Angesichts der teilweisen Verbesserung der epidemiologischen Lage in verschiedenen Staaten hatte sich die EU-Kommission in ihrer Mitteilung vom 11. Juni 2020 (COM (2020) 399 final) für koordinierte Maßnahmen der Mitgliedstaaten ausgesprochen. Auf dieser Grundlage hat der Rat der Europäischen Union am 30. Juni 2020 eine entsprechende Empfehlung ausgesprochen. Diese wird in Deutschland zum 2. Juli 00:00 Uhr umgesetzt.

Zu beachten ist, dass die VAE immer noch als Risikogebiet eingestuft sind.

Die gesamte Pressemitteilung des Bundesministeriums des Innern für Bau und Heimat finden Sie hier unter

https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/pressemitteilungen/DE/2020/07/aufhebung-einreisebeschraenkung.html

Weiterhin finden  Sie Antworten der Bundespolizei auf häufig gestellte Fragen (FAQ). Die Fragen und Antworten stellen nur einen allgemeinen Anhaltspunkt dar. Die Inhalte sind nicht abschließend und werden fortlaufend aktualisiert.

Es wird empfohlen, von Reisen nach Deutschland abzusehen und nur zwingend erforderliche Reisen durchzuführen.

https://www.bundespolizei.de/Web/DE/04Aktuelles/01Meldungen/2020/03/200317_faq.html

Auch gelten weiterhin die Regularien  für die Einreise nach Deutschland – vor allem aus Risikogebieten – über die das Bundesgesundheitsministerium am 17.06 informiert hat. Expat Aktuell berichtete darüber unter https://expataktuell.com/regelungen-fuer-die-einreise-nach-deutschland/.

Alle Regularien werden permanent upgedatet – bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise um böse Überraschungen zu vermeiden.