Advent, Advent, ein Lichtlein brennt – Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier – Dann steht das Christkind vor der Tür.

Und als Kinder haben wir dann noch hinzugefügt: Und wenn das fünfte Lichtlein brennt, dann hast du Weihnachten verpennt.

Damals konnt‘ ich mir das gar nicht vorstellen. Weihnachten verpennen – wie soll denn das gehen,  dachte ich mir.  Natürlich wusste ich genau, wann der Weihnachtstag kommen würde, hatte mich auf Geschenke und gutes Essen gefreut. Advent und Weihnachten – die schönste Zeit des Jahres und bestimmt nichts für Schlafmützen.

Heute weiß ich: es kann auch anders sein. „Für uns fällt Weihnachten in diesem Jahr aus“, sagte mir einmal eine Familie, deren Sohn kurz vor dem Fest gestorben war. Ja, viele Menschen auf der Welt – und auch hier in den Emiraten – sehen keinen Grund, sich auf Weihnachten zu freuen. Ich denke an die achtzigjährige Touristin aus Deutschland, die seit Wochen im Krankenhaus liegt und nicht weiß, ob sie rechtzeitig vor dem Fest die Bescheinigung „flugtauglich“ bekommen wird. Ich denke an die beiden Herren, die ich regelmäßig im Gefängnis besuche und an das Paar, das angewiesen ist auf jemanden, der es bei sich wohnen lässt. Auf Grund eines laufenden Verfahrens können sie das Land derzeit nicht verlassen.

Mittlerweile kann ich verstehen, dass Weihnachten ausfallen kann. Aber ich glaube auch, dass gerade für die Traurigen und Verzweifelten Jesus in die Welt gekommen ist. Nicht die Könige waren die ersten, die Jesus begegnet sind. Es waren die Hirten – raue Gesellen, die am Rande der Gesellschaft von der Hand in den Mund lebten. An Weihnachten muss man nicht unbedingt lachen können, aber die Botschaft tröstet: Gottes Liebe kommt in unsere Welt und begegnet uns in einem Kind. Wir sind nicht alleine.   
In diesem Sinne wünsche ich euch und Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest und lade herzlich ein zu unseren Gottesdiensten.

In Abu Dhabi und Dubai gibt es wieder Familiengottesdienste mit Krippenspiel. Diese finden am Heiligen Abend 24.12. um 16 Uhr in der Christ Church Jebel Ali statt und am 25.12. um 17 Uhr in der St. Andrew`s Church Abu Dhabi. Kinder, die mitspielen möchten, sind herzlich eingeladen, sich bei mir zu melden. Es gibt größere Rollen, aber auch solche mit ganz wenig oder ohne Text.

Einen festlichen Weihnachtsgottesdienst mit Musik für Klavier und Violine gibt es am 25.12. um 11 Uhr im Grand Plaza Mövenpick in Dubai Media City. Im Anschluss an diesen Gottesdienst besteht noch die Möglichkeit, ab 12.30 Uhr an einem Christmas Brunch teilzunehmen. Infos dazu gibt es unter https://www.movenpick.com/en/middle-east/uae/dubai/grand-plaza-movenpick-media-city/offers/offer-detail/celebrate-festive-season-12860/

Das neue Jahr beginnt dann mit einem Gottesdienst und anschließendem Brunch auf der Farm von Kamel-Uschi am Freitag dem 10.01.20.

Weitere Infos entnehmen Sie bitte unserem aktuellen Rundbrief: https://www.kirchevae.com/rundbrief-weihnachten-neujahr/

Herzliche Grüße

Moritz Drucker