In  den VAE gibt es neben vielen Expats zur Zeit auch noch viele deutsche Touristen und Geschäftsreisende.

Der Ausbruch des Coronavirus (Covid-19) führt  aber zu einer immer größeren Verunsicherung bei vielen Reisenden. Deshalb sollten ab sofort keine Reisen mehr angetreten werden und Reisenden, die sich zur Zeit noch hier aufhalten wird eine umgehende Heimreise empfohlen, da es sein kann, dass eine Rückreise in ein paar Tagen nicht mehr sicher gestellt ist, wie es auf der Seite des Auswärtigen Amtes geschrieben steht.

 

Von nicht notwendigen Reisen in das Ausland wird derzeit abgeraten, da mit weiter zunehmenden drastischen Einschränkungen im internationalen Luft- und Reiseverkehr, Quarantänemaßnahmen und der Einschränkung des öffentlichen Lebens in vielen Ländern zu rechnen ist. Das Risiko, dass Sie Ihre Rückreise aufgrund der zunehmenden Einschränkungen nicht mehr antreten können, ist in vielen Destinationen derzeit  sehr hoch.
Änderungen der Einreise- und Quarantänevorschriften erfolgen teilweise ohne jede Vorankündigung und mit sofortiger Wirkung. Zahlreiche Reisende sind in mehreren Ländern derzeit betroffen und an der Weiter- oder Rückreise gehindert.
Naturgemäß sind Gefahren entsprechend der Ausbreitung von COVID-19 in einzelnen Ländern oder Gebieten, aber auch je nach Möglichkeit der Schutzmaßnahmen und des Abstands zu anderen Menschen unterschiedlich.

Inzwischen wurde eine weltweite Reisewarnung herausgegeben. Bitte schauen Sie in kurzen Abständen auf die Seite des Auswärtigen Amtes unter https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/covid-19/2296762

Sollten Sie unbedingt reisen müssen sollten Sie vorher die Reise- und Sicherheitshinweise unter https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise konsultieren und sich in die Krisenvorsorgeliste unter https://elefand.diplo.de/elefandextern/home/login!form.action eintragen.

Der Eintrag in die Krisenvorsorgeliste wird auch allen Deutschen sehr empfohlen, die in den VAE leben, um aktuelle Mitteilungen zu erhalten!

Bitte handeln Sie umsichtig und ohne Panik –  und bleiben Sie gesund!

Wir halten Sie auf dem Laufenden über Veränderungen in der Reisesituation mit regelmäßigen Updates!